das gestern erinnere ich heute in der ahnung auf ein morgen

 

° moin & shalom 

h e r z l i c h   w i l l k o m m e n -

hi | bonjour | buenos dias | buongiorno | salve | jambo | goedendag | jó nap | أهلا وسهلا! | 你好/您好 | 良い一日 | god dag | guten tag ... | welcome

 

 

° zeichen setzen & meinen senf dazugeben

 

ich kann gar nicht anders / seit meiner schriftsetzer-ausbildung &            -tätigkeit in den 60er jahren des vorigen jahrhunderts gebe ich zu aufgestöberten & handverlesenen beiträgen und meldungen jeweils meinen senf in text & bild dazu / hier & in den dazugehörenden themen-blogs mit entsprechenden vertiefungslinks und unterseiten / denn der

° säzzer (taz) hat schon immer das, was er da las & säzzte, auch kommentiert und bewertet / mit lachen & manchmal auch im weinen / lass dich also überraschen...

 

° erna's story in dieser zusammengestellten info-mediathek findest du vertiefungslinks zu meinen verschiedenen aufbereitungen über die 484-tage-tortur von der einweisung, über die zwangssterilisation, der deportation, bis hin zur schließlichen ns-euthanasie-ermordung meiner damals knapp 21-jährigen tante erna kronshage (1922-1944)

 

post-scriptum: bei twitter, facebook, instagram, whats|app & co. bin ich übrigens nicht zu finden . vielleicht geistern dort aber noch reste früherer kontakte herum

HANAU AUF DEN GRUND GEHEN - Beiträge zur rechten Gewalt - (click im seiten-verzeichnis - linke sidebar) <<--

vorab -

aktuelle vorab-empfehlungen von meinen seiten, blogs & channels

Hanau auf den Grund gehen

 

Das Terrornetz des Einzeltäters

 

... aber so geheimnisvoll tiefenpsychologisch müssen heutzutage die sogenannten "schläfer" des rechtsradikalismus, die einzeltäter, gar nicht erst von einer imaginären "zentrale" aus geweckt werden.
heute setzt sich ein individueller weckruf einfach zusammen durch entsprechende "copy & paste"-surfs durch diese einschlägige internet-blase.

und wenn dann noch selbst der rechtsradikale kleinverleger kubitschek - sozusagen das maßgebliche rechts-intellektuell derzeitige ideologienhirn aus dem "off" - auf seinem blog moniert, dass "die bewegung" in sich etwas zu sehr erstarrt sei, motiviert er schon mit diesen paar worten ein paar "schläfer" sich nun aber aufzumunitionieren und "aktiv" zu werden - und ernstzumachen mit der forderung "hol dir dein land zurück" - und die "schmarotzer" in jenen imaginären volksfront-graben zu "werfen" - und "dann schütten wir diesen graben zu"... wie der pegida-bachmann das am 7.10.2019 in dresden als szenario vorgegeben hat.

Hanau auf den Grund gehen

 

Das tödliche Rezept für einen

"point of no return"

 

 

Es gibt Täter wie Stephan Balliet aus Halle oder mutmaßlich Tobias Rathjen aus Hanau, die als sogenannte einsame Wölfe ihren tödlichen Plan aushecken, ohne ein Netzwerk Verbündeter. Die sich aus Verschwörungs-theorien und rechten Parolen ihre Gedankenwelt zusammenbauen und irgendwann glauben, handeln zu müssen, da es kein anderer tue..

 

solche situationen sind ja immer im graubereich von wahn und psychiatrischem ausnahmezustand und verschrobener "logik" angesiedelt - und in solchen momenten funktioniert nur noch der "zombi"-apparatschik im menschen.

da sind elternhaus und schule und biografie einfach ausgeblendet, und man ist nur noch besessen von der eigenen "tat" ...: the point of no return...

Hanau auf den Grund gehen

 

 

Zur gefährlichen Rhetorik der AfD 

„Gaulands Sprache ist der schlecht verkleidete Jargon von Gangstern“

also nicht das im manuskript vorgesehene wort, sondern die tatsächlich gesprochene formulierung ist das, was "gilt".

da ist es nur gut, wenn man haargenaue mitschriften hat dieser von der afd gesprochenen texte, die der literaturprofessor detering in einem kleinen reclam-büchlein mal auseinandergefriemelt hat - und den zersetzenden background dieser sprache aufs feinste dabei seziert - und mal unter die so unschuldig daherkommende oberhaut schielt..

ja - seziert ist wohl das richtige wort. denn sprache kann ja bekanntlich zu einer scharfen waffe, zu einem schwert werden. das wort kann mord und totschlag auslösen und kriege vom zaun brechen.

sinedi.@rt: weißt du noch früher - die städte ... - XXL = click
»

Jeden Tag muss ich wach sein, 
um zu entkommen ... 
Die ganze Welt ist schläfrig.
Es ist ein wahrer Kampf 
wach zu bleiben 
und alles Neue 
zum ersten Mal im Leben zu sehen.

Karel Appel

Karel Appel in der Samuelis Baumgarte Galerie Bielefeld - click to blätter-katalog
click

"Du suchst und suchst
und kannst den Sinn nicht finden.
Gib's auf, denn so wirst du ihn nicht ergründen.
Zieh deines Wegs und träume vor dich hin:
Wie oft enthüllt im Unsinn sich der Sinn."

 

Mascha Kaléko

_________________________________________________

 

"Ich suche nicht - ich finde!" - Pablo Picasso

_________________________________________________

 

"Ich ging im Walde
So für mich hin,
Und nichts zu suchen,
Das war mein Sinn. ..."

 

Johann Wolfgang von Goethe


E-Mail