moin . shalom

willkommen auf meiner website  

 

<< das seitenverzeichnis (linke sidebar) führt dich mit hilfe von vertiefungslinks zu vielfältigen aktivitäten - beispielsweise zu

gleich zum kennenlernen:

  • bio - und hier unten im anschluss 
  • das wdr.lokalzeit.video -
  • & dann vielleicht direkt dazu die fakten zur ns-euthanasie-ermordung meiner tante erna kronshage in "erna's story"  & seiten zu einigen hintergrund- und täter-infos dazu...

ich wünsche dir insgesamt viele neue synapsenblitze & einen guten aufenthalt ...

 

bitte lautstärke regulieren ...

NS-EUTHANASIE-MORD: PROTOKOLL-COLLAGE

MULTIMEDIA.VISUAL.STORY.TELLING

für eine je nach eigenen bedürfnissen abgestufte verschieden anspruchsvolle info-auswahl im baukastenformat .

 

neue arbeiten aus dem atelier: click to my sinedi.art.gallery

wir haben keine chance - nutzen wir sie

wir sind rezo - meint der regisseur thomas oberender

 


nehmt euch mal 2 stunden zeit - jetzt am wochenende, wenn es mal wieder so unzeitgemäß heiß wird - und seht euch dieses "fucking"-video mal an - aber mit pausentaste zwischendurch - und mit dem studieren all der fußnoten und hinweise - deshalb auch 2 stunden, denn das video in netto dauert ja nur seine bekannten 55:09 min. - aber studiert es mal tatsächlich - genau - wie es der festspielintendant thomas oberender jetzt im tagesspiegel getan hat - und dessen analyse ich euch nicht vorenthalten darf  -

 

theater

jugend-volxtheater bethel: »besonders anders – ich will leben« 

 

ich will leben: das jugendvolxtheater-stück in anlehnung an das leidensporträt meiner tante erna kronshage im video...

ermittlungsverfahren

Der Weltkrieg, vier tote Brüder und das Wort vom »Vogelschiss«

 

Warum der TV-Moderator Reinhold Beckmann und seine Mutter AfD-Chef Alexander Gauland anzeigten

Die Toten sind unter den Lebenden, immerzu. Sie wohnen in den Erinnerungen, in den alten Fotos und den Briefen von damals. Sie ziehen durch die Träume. Sind gegenwärtig an den Familientischen, bei Kaffee und Kuchen, wenn von früher erzählt wird. Und sie verschwinden erst ganz, wenn auch die sterben, die sich an sie erinnern.

allgemeinwissen

Archivalien & Archive

 

Historische Archive haben in unserer digitalisierten Gesellschaft fast schon etwas Magisches. In der flachen Welt der Bildschirmtexte versprechen sie Haptik und eine Authentizität, die sich vielleicht als Ansichtigwerden von Geschichte umschreiben lässt. Vorbei die Zeiten, da Archivalien als trockene Materie galten, zumal man sich auch gerade in jüngster Zeit deren Verletzlichkeit bewusst wurde – der Brand der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar, der Einsturz des Historischen Stadtarchivs Köln, die Zerstörung des brasilianischen Nationalmuseums etwa zeigten auf drastische Weise, wie gefährdet sie bis heute sind.

 

frau minninger hat mir damals bei meinen besuchen im stadtarchiv sehr "unbürokratisch" - unter umgehung aller sonst noch üblichen "forschungsschranken" auf diesem gebiet in den den archiven in deutschland auf diesem terrain - die kopie der "erbgesundheitsgerichtsakte erna kronshage" ermöglicht, die nun im studien- und memorial-blog reproduziert wiedergegeben werden können...

alles erstunken und erlogen

in fakes verrannt

 

dass man mit erfundenen leiden und falschen massenmord-leichen einfach nur eindruck schinden will, ist für mich schon einigermaßen pervers. 


im kurzen spiegel-video dazu wird ja auch vermutet, dass es eben milieus gibt, gerade auch da wo diese frau hingst lebt und gelebt hat, wo man damit eindruck schinden konnte und kann und zuwendung bekommt. frau hingst hatte 240.000 follower für ihre blogs...


und mit den in meinen in memorial-blogs veröffentlichten seriösen recherchen tatsächlicher familien-geschichtlicher fakten  zur "erna-story", fühle ich mich durch solche falsche und spinnerte "forschungs-kolleg*in", die auch noch akademische abschlüsse als anscheinend "echte" historikerin vorweist, aufs höchste diskreditiert.

heute mache ich hier mal ganz bewusst werbung (natürlich "ehrenamtlich" - ohne jede gewinnbeteiligung oder tantiemen) 

NordArt 2019

 

 hier in büdelsdorf bei rendsburg finden sich jahr für jahr hervorragende internationale kunstschaffende zusammen, die hier die alten fabrikhallen in aller vielfalt "bespielen" - und manchmal auch einhergehend mit veranstaltungen des inzwischen bekannten "schleswig-holstein musik festivals" - nach dem motto: "music meets art" - einfach nur großartig ...

 

für erste eindrücke - click to sinedi blog

click here zu einer initiative von ZEIT Campus ...

 

und schau - als tipp - vielleicht mal auf meine seiten zu "familiengeheimnissen" ff.

>> zur "trans-generationalen weitergabe": ein neues buch der historikerin miriam gebhardt - ein ttt-videobeitrag

familien-geheimnisse . das phänomen der trans-generationalen weitergabe

 

zu diesem thema gibt es themen- und unterseiten:

 

Themen- und Unterseiten

mit einer "Meditation" zu der 'Blauen Wand' - dem zentralen Mahnmal für die 'Euthanasie'-Opfer in Berlin an der Tiergartenstraße 4

 

 

hier findest du

 

Filme und Täterbiografien

 

- insgesamt eine

ganze Reihe von Themen- und Unterseiten ...

 

 

 

trickserei

lügenpresse

 

ein haiku

 

 

 

ich hab die tropfen


auf die alt-blüte gespritzt


für diesen schnappschuss

 

 

haiku & zen-blog

click here

E-Mail