THE GREAT READ: click zum lebens- & leidensbiografie-logbook erna kronshage . 116 bildseiten . zum scrollen

 

  • zwangs-"unfruchtbarmachung" . ns-euthanasie . eugenik
  • tote . mittäter . mitläufer . helfershelfer . gaffer
  • forschung & irrtum . erinnerung . bewusstsein

 

meine 19-jährige tante erna kronshage wird ab herbst 1942 auf einem 488 tage langen steil abwärts führenden schicksalspfad zunächst zwangssterilisiert, dann interniert, deportiert & schließlich in einer ns-euthanasie-tötungsanstalt im osten ermordet

 

 

 

 

Bis heute weiß niemand, wer gemordet hat,

denn niemand hat auch nur den geringsten Verdacht
gegen andere oder sich selbst.

 

nach Thomas Bernhard
überliefert von Helga Schubert: Die Welt da drinnen, 2021

 

 

 

° moin & shalom

           WILLKOMMEN AUF DIESER WEBSITE

 

das auf diesen seiten in erster linie rekonstruierte einzelschicksal

meiner tante erna kronshage steht für

ca. 400.000 unfreiwillige 'unfruchtbarmachungen' & ca. 300.000 krankenmorde

- du findest hier weitergehende überblicksdarstellungen, neue forschungsergebnisse,  neue formen der memorial-kultur sowie berichte von zeitzeugen etc.

 

 

Ich glaube, Erinnerung hört nie auf.

Wenn wir aufhören, uns damit auseinanderzusetzen,

was in unserer Geschichte passiert ist,

dann verlieren wir auch den Bezug dazu,

wer wir heute sind.

Man kann dann vieles nicht verstehen.

 

Jonas Rees, Sozialpsychologe

in einem ZEIT-Interview, 2021

 

 

click

 

arbeitskopie der erbgesundheits-gerichtsakte

 

kopie der kompletten erb-gerichtsakte zur zwangssterilisation aus dem bestand des stadtarchivs bielefeld

erna's life.story.
mediathek & themen.logbook

hier sind unterschiedlich aufgemachte kern-infos 
yumpu-bildmagazine & youtube-videos verlinkt

erna's life.story

 

die lebens- & leidensbiografie von erna kronshage zum

blättern

oder als video bei youtube

 

youtube-playlist

 

click zur playlist mit 7 videos zu erna's life story

 

 

 

Dabei arbeiteten Ärzte, Pfleger, Schwestern, Fürsorgerinnen, Sachbearbeiter, Gutachter, Transporteure, Kraftfahrer, Standesbeamte, Reinigungskräfte, Parteifunktionäre, Geheimdienstmitarbeiter und Krematoriumsbedienstete in genau bestimmter Rollenverteilung zusammen.

 

Helga Schubert: Die Welt da drinnen, 2021

 

 

 

einführungsmediathek 

  • >>> click vielleicht zuerst zum grundlegenden video der gedenkstunde des bundestages am 27.01.2017 für die opfer der ns-euthanasie 

"mord an kranken"

ein neues 15-min. kompakt-info-video aus der lehr-, lern- & wissens-werkstatt   MrWissen2go . Geschichte
 

& siehe zum thema: bundeszentrale für politische bildung "bpb":  "euthanasie"-infos

"ohne gnade"

themenabend des br-fernshen zur ns-euthanasie & der ethischen bedeutung im hier & jetzt -
40-min. doku  anhand von 3 konkreten opfer-biografien und  30-min. diskussion - auch zur ethik der pandemie-triage-entscheidungen

>>> click >

 

NDR .  Doku-Audio-Seite: "Euthanasie-Rassenhygiene im Nationalsozialismus"

"ich wäre so gerne heimgekommen"

 ein 30-min. video von sr-autor mirko tomic.

 
er hat letzte zeitzeugen und angehörige aufgesucht und historiker und autoren wie dr. gisela tascher, dr. götz aly und dr. christoph braß befragt.

 

sz-besprechung dazu

>> hier

gemeingefährlich ns-psychiatrie 

eine frau wird wegen einer psychischen erkrankung aus der "volksgemeinschaft" ausgeschlossen und später im rahmen der "euthanasie" getötet.

heute erinnert ein stolperstein in halle (saale) an sie.

 

ein 10-min.-video-abriss.   

 

THEO-BIO-POLITIK

Dagmar Herzog

Biogenetische Phantasmen

 

Behinderung Macht Moral

 

Die 3 Adorno-Vorlesungen 2021 geben einen Abriss über die Aspekte zu Eugenik & Euthanasie im 20. Jahdt.

“Komm mit mir, sei ganz ruhig, wir gehen mal dahin…” -   Die Zwangssterilisation des Hans Lieser

Dokumentarfilm von Bettina Leuchtenberg und Harald Günzel , 2007

 

Grundlage der massenweise durchgeführten Zwangssterilisation ist das aus dem Jahr 1933 stammende „Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses“ (GVen). 

 

„Die Erinn’rung ist eine mysteriöse 

  Macht und bildet die Menschen um.
  Wer das, was schön war, vergisst, wird böse.
  Wer das, was schlimm war, vergisst, wird dumm.“

 

   Erich Kästner 1899-1974

  aus: Epigramme, 1950

 

 

 

 

das schwarze brett

  • mit aktuellen & themenverwandten news von be-, aus- und absonderungen menschlichen lebens . früher . heute . morgen ...

 

"Krankenmorde & Deportationen aus Bielefeld & Bethel"

Menschenversuche im Frauen-KZ Ravensbrück

 

Man nannte uns Kaninchen

EIN FRIEDHOF ERZÄHLT

 

Die Erinnerung an Erna Kronshage in einer neuen Broschüre des Sennestadtvereins, BI-Sennestadt 2021

Serienmörder Niels Högel

der zuletzt wegen 85 Morde in den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst zu lebenslanger Haft verurteilt wurde ...

Zwölf Menschen ertrinken

im Erdgeschoss einer Lebenshilfe-Einrichtung in Sinzig an der Ahr ...

 

 

 

*) auf diesen seiten werden auch klarnamen von betroffenen der zwangssterilisationen und ermordeten der ns-euthanasie-verbrechen genannt und ausgeschrieben, was zumindest bis weit in die 2010-er jahre hinein noch unüblich war. vor allem archive beriefen sich auf "schutzwürdige rechte dritter". sie meinten damit die (de facto nicht existierenden) sorgen von angehörigen, nicht in verbindung gebracht zu werden mit damals als psychisch krank oder behindert definierten menschen.
ein solcher ansatz grenzt im nachhinein immer noch aus falscher scham die identitäten von betroffenen menschen aus dem bewusstsein aus. 
der rechtsanwalt dr. erhart körting, vizepräsident des berliner verfassungsgerichtshofes a.d. und senator für inneres und sport a.d. formuliert im juli 2014 auf anregung der arbeitsgemeinschaft gedenkort-t4.eu ein gutachten, in dem er zum schluss kommt, dass die namensnennung vom geltenden recht gedeckt ist.
diese auffassung hat sich mittlerweile weitgehend durchgesetzt.

 

  • ausführliche infos zu mir >> hier . 
  • impressum/kontakt >> hier 

E-Mail