Glenn Gould:

Beethovens Pianosonate No. 23 "Appassionata"

  • Kontakt
  • Kritik
  • Diskussion
  • Danksagungen
  • und Ermunterungen: 

info[ɛt]eddywieand (minus)sinedi.de

CLICK HERE TO WIKIPEDIA
CLICK
40 jahre diakonische arbeit: das kronenkreuz
click
das große (z)erbrechen: mach kaputt was dich kaputtmacht
click
CLICK HERE TO "SINEDI.MACH.@RT.GALLERY"

faz.net/geschichte                                        „MAKING OF“ ZEITZEUGEN:                              Mit ihnen sprechen, so lange sie noch leben  

VON LORENZ HEMICKER UND KATHRIN JAKOB

 

 

Vier Zeitzeugen haben uns anlässlich des Kriegsende-Jahrestages ihr persönliches Schicksal aus dem Zweiten Weltkrieg erzählt. Wie es dazu kam, was wir erlebt haben, sehen Sie in unserem „Making-of-Video“.

Else Baker, das Auschwitzkind, Horst Schön, der Gustloff-Überlebende, Willibald Riedl, der Kriegsgefangene und Berthold Maria Schenk Graf von Stauffenberg, der Sippenhäftling - zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurden auf FAZ.NET diese Woche vier Menschen mit ganz unterschiedlichen Geschichten aus den letzten Wochen des Dritten Reichs vorgestellt.


Wie es zu dem Projekt kam, was die Suche nach Gesprächspartnern nach so langer Zeit bedeutete und vor welchen Herausforderungen die Arbeiten im Zeichen der Corona-Krise standen, darüber sprechen unsere Redakteure Kathrin Jakob und Lorenz Hemicker in diesem Beitrag.

 

 

Zu Begleittexten, Bildmaterialien und den Gesprächsvideos - jeweils auf das Bild clicken ...


E-Mail