>> Soweit ich mich zurückerinnere, fühle ich eine Schwere in
mir. Eine Traurigkeit, die schon immer Teil von mir ist,
sich gleichzeitig anfühlt, als gehöre sie gar nicht zu mir,
als sei sie mir auferlegt worden. Eine dunkle Melancholie,
die nicht greifbar ist und mich vom Leben zurückhält, es
manchmal kaum ertragbar macht.

Lilli Heinemann - Stilles Erbe

Das fesselnde und authentische Protokoll des Phänomens einer "transgenerationalen Weitergabe" -

aus: ZEIT-MAGAZIN 27/2019 vom 27.06.2019

 

 

click here

... und hier clicken zum reinen Textmodus ...

& hier zu einem blog-beitrag dazu


E-Mail